Tel: 0 33 79 - 37 18 78
Fax: 0 33 79 - 37 18 79

Erweitertes Angebot

4. Infusionsbehandlung bei Nervenentzündung, bedingt durch Diabetes mellitus
Die meisten Erkrankten wissen, dass Diabetes, früher oder später, Nervenentzündungen verursachen kann, die zum Teil mit Schmerzen, mit Taubheit oder unangenehmem Kribbeln, besonders in den Beinen, einhergehen können! Hier in der Praxis haben Sie die Möglichkeit, durch spezielle Tropfbehandlung wirkungsvoll und anhaltend etwas dagegen zu tun- wenden Sie sich mit Ihren Fragen an das Praxisteam!

5. Tinnitusbehandlung durch lokale Injektionstherapie
Tinnitus ist ein sehr häufiges und belastendes Symptom.
Dem kann in vielen Fällen abgeholfen werden. Das Einbringen eines speziellen Medikamentes in die Haut um das betroffende Ohr herum in 5 Einzelsitzungen je 1x pro Woche führt in etwa 20% der Fälle zu einer deutlichen Linderung – weitere Informationen in der Praxis!

6. Lichttherapie bei saisonal-depressiven Verstimmungen
Jeder Dritte erleidet irgendwann im Laufe seines Lebens eine depressive Episode. Bei vielen Menschen zeigt sich ein wiederkehrendes Bild  vor allem in der dunklen Jahreszeit, also insbesondere in den Wintermonaten. Hier kann eine professionelle Licht- oder Phototherapie in mehreren Sitzungen, was auf natürlicher Grundlage basiert, deutlich positive Ergebnisse erzielen – fragen Sie hier in der Praxis, wir können Ihnen weitere Informationen dazu geben!

Impressum | Kontakt